Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, das kontinuierliche Lernen Ihrer Mitarbeiter zu digitalisieren? Wünschen Sie sich Flexibilität und Komfort bei der Überwachung der Fortschritte Ihrer Mitarbeiter? Bevorzugen Sie dynamisches, unterhaltsames und interaktives Lernen? E-Learnig ist genau das, was Sie suchen.

Was ist der E-Learning-Entwicklungsprozess?

Der digitale Lernprozess, bekannt als E-Learning, ist ein Prozess, der in letzter Zeit sehr in Mode gekommen ist, hauptsächlich wegen der Bequemlichkeit und Flexibilität, die er bietet. Das Lernen wird von Büchern und Klassenzimmern auf Online-Plattformen verlagert. Der Lernende kann Unabhängigkeit, Unterhaltung und Interaktion erleben, während er sich Wissen aneignet. Auf dem Weg dorthin geht der Kontakt zum Betreuer nicht verloren, da beide Parteien in ständiger Kommunikation stehen.

E-Learning-Tools können Visualisierung in Form von animierten Videos, interaktive Spiele und Übungen, Audioanweisungen und verschiedene Textlayouts beinhalten. Die Möglichkeiten sind endlos.

 

Wie wird der E-Learning-Entwicklungsprozess bei Digital Latam gehandhabt?

Bei Digital Latam sind wir Profis auf dem Gebiet des E-Learnings. Daher sind wir unseren Kunden und ihren Bedürfnissen verpflichtet. Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Schritte, die wir bei der Entwicklung eines Online-Lerntools durchführen:

  1. Sobald wir den Kunden und seine Bedürfnisse kennengelernt haben, erstellen wir eine Designskizze und ein allgemeines Layout. Hier entscheiden wir über Logos, Farben, allgemeines Design usw. Unter mehreren Möglichkeiten wählt der Kunde diejenige aus, die er für die beste hält.
  2. Danach gehen wir zu den Lerninhalten und Kurseinblicken über. Jeder Kunde ist anders und möchte daher unterschiedliche Ergebnisse erzielen. Aus diesem Grund müssen wir wissen, welche Art von Kurs, Aktivitäten, Szenarien oder Herausforderungen wir einbeziehen müssen, um das Beste aus der Erfahrung herauszuholen. Wir bieten zum Beispiel interaktive Online-Kurse ähnlich unserer Careleading-Kurslinie oder digitale Escape Rooms an. Wir sind auch offen für komplette Anpassungen.
  3. Nachdem wir (zusammen mit dem Kunden) über das Aussehen und die allgemeine Struktur entschieden haben, entwickeln wir ein Storyboard, das auf dem Inhalt des Kunden basiert, zusammen mit allen Interaktionen, Bildern, Übergängen und Animationen. Dieses Storyboard wird zur Freigabe an den Kunden geschickt.
  4. Schließlich, wenn unsere Vision des Kurses vom Kunden bestätigt wird, beginnen wir mit der technischen Entwicklung mit Profis. Zu jeder Zeit sind wir in Kontakt mit dem Kunden, um sicherzustellen, dass das Projekt seinen Erwartungen entspricht.
  5. Am Ende muss der Kunde den Kurs nur noch sehen, überprüfen und uns sein Feedback geben, das wir nach seinen Wünschen umsetzen.

Zu jeder Zeit haben wir Fachleute auf dem gewünschten Gebiet sowie Projektmanager, die alle Fragen und Zweifel auf dem Weg beantworten.

 

Kontaktieren Sie uns, um uns Ihren Lernbedarf mitzuteilen!